Kino Eingang in Trespa

Hier ein Beispiel aus dem Herzen von Stuttgart.

Der Auftrag war terminlich vorab eng gesetzt, alles musste passgenau fertig werden und vieles wurde direkt vor Ort improvisiert.

So werden viele das Kino in Stuttgart in Erinnerung haben.

Wir haben dem Eingang eine millimetergenaue Holzunterkonstruktion verpaßt um die Trespaplatten im  Anschluss fluchtgerecht montieren zu können.

Schnell ein Foto während dem ersten Beleuchtungstest.

Hier ein Detailbild der immitierten Rundung in einzelnen Trespa-Segmenten

Direkt nach der Montage, Baustelle schon gefegt.

Und so sieht es nun während dem laufendem Betrieb aus. Harmonisch und unauffällig fügen sich die weißen Trespa Platten in das Gesamtbild.